❤️ VIELEN DANK ❤️

Seit dem Start von ANIMAP vor ziemlich genau 2 Monaten hat unser Projekt vielerlei Zuspruch erhalten und ist mittlerweile bereits in 5 Ländern aktiv. Nachdem wir zu zweit begannen, sind wir heute ein Team, welches die aktuellen und neuen Aufgaben in Angriff nimmt.

Von Beginn an haben wir darauf hingewiesen, dass ANIMAP kostenlos ist und verweisen auf die Möglichkeit, ANIMAP mit einer Spende zu unterstützen. Anfänglich haben wir diese Zuwendungen noch einzeln verdankt – dies ist nun leider nicht mehr möglich.

Erlaubt uns deshalb ein kollektives DANKE SEHR an alle, die uns auch mit finanziellen Mitteln versorgen.
Vielen, vielen Dank dafür. Dieses Geld stellt die Verbesserung bestehender Länderseiten und die Realisierung neuer Länderprojekte sicher. Wir wissen heute noch nicht, wohin sich ANIMAP entwickeln wird. Aber eines wissen wir: Es ist eine spannende Reise. Einerseits hoffen wir, dass morgen Schluss ist mit diesem unsäglichen Albtraum. Andererseits erleben wir, wieviel Kraft und Mut uns dieses Projekt gibt.

Tipp:
Beginnt schon heute damit, Kontakte über ANIMAP zu knüpfen. Wenn die angestrebte Impfdiskriminierung real wird, wisst ihr, an wen ihr euch wenden könnt.

Beste Grüsse
Eurer Animap-Team

 

2 Gedanken zu „❤️ VIELEN DANK ❤️

  1. Fritz Leiser Antworten

    Danke allen auf Animap. Es macht Spass auf diese Art die Menschenrechte aufrecht erhalten zu können ohne „gegen etwas“ sein zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.