Die manuelle lymphdrainage ist eine therapieform, bei der das lymphgefĂ€sssystemim ganzen körper unterstĂŒzt und angeregt wird. Mit ihr werden primĂ€re und sekundĂ€re lymphödeme behandelt, aber auch ein breites spekrum akuter und chronischer krankheitsbilder. Die therapie wirkt entspannend und beruhigend auf das nervensystem. Dient prĂ€ventiv der stĂ€rkung des immunsystems und beugt damit ganz allgemein krankheiten vor. Bei den meisten ödemen ist die kompression mittels bandagen und kompessionsstrĂŒmpfen ein wesentlicher bestandteil der manuellen lymphdrainage.

Mit dem Eintrag auf ANIMAP signalisiert dieses Unternehmen, dass es mit den Corona-Massnahmen der Regierung und insbesondere mit dem Einsatz des COVID-Zertifikats, nicht einverstanden ist.
Dieses widerspricht den geltenden Menschenrechten und ist deshalb sofort aufzuheben.