Please complete the required fields.




3250 LyssSport u. Freizeit

SYPOBA – das beste Balancetraining auf Rolle und Board!
BALLance – Methode nach dr. Tanja KĂĽhne – Hilfe zur Selbsthilfe bei RĂĽckenbeschwerden, Verspannungen, Nackenbeschwerden, Kopfschmerzen, Atemerkrankungen…. lass deine Wirbelsäule aufatmen!

SYPOBA-Lyss bietet dir mehrmals wöchentlich Gruppenkurse in SYPOBA, SYPOBA Gatepress – DAS Beckenbodentraining und BALLance – nach dr. Tanja KĂĽhne an!

STABILITĂ„T / KRĂ„FTIGUNG / AUSDAUER / KOORDINATION / BEWEGLICHKEIT / KONZENTRATION

SYPOBA – eine der effizientesten Methoden im modernen Krafttraining! Eine Technologie, basierend auf einer ausgeklĂĽgelten Trainingsmethodik die weltweit einzigartig ist. Durch das ZusammenfĂĽhren von Positionen und Ăśbungen wirkt das Training kreativ und vielseitig. Das Zusammenspiel zwischen Physis & Psyche ist ein weiterer und wichtiger Faktor fĂĽr eine gesunde Vitalität, welche auf dem Balancegerät vereint trainiert und gestärkt wird! Ein vielseitiges Trainingsgerät fĂĽr jung und alt, fĂĽr den „Normalverbraucher“, wie fĂĽr den Profisportler.

– ein komplexes Ganzkörpertraining
– ein methodisch-didaktisch ausgeklĂĽgeltes Trainingssystem
– geeignet fĂĽr Anfänger und Profis im Personal- oder Gruppentraining

Die BALLance-Methode nach Dr. Tanja KĂĽhne bietet dir:
• Aufrichtung der gesamten Haltung
• sanfte Massage der Rückenmuskulatur • sanfte Traktion (Streckung) und Mobilisation der Wirbelsäule
• sanfte Entlastung der Bandscheiben und Nerven
• sanfte Lockerung und Mobilisation des HĂĽftbeugers, des Schultergelenkes, des Oberkörpers, der Gesäßmuskulatur, des HĂĽftgelenkes…
• weniger Verspannungen und mehr Bewegungsfreiheit • spürbare Linderung der Beschwerden
• Dein Körper wird leichter, dein Kopf freier, dein Schlaf wird tiefer
• Du wirst Dich besser konzentrieren können und fühlst dich wohler.

Durch den Eintrag bei ANIMAP verzichtet dieses Unternehmen ausdrücklich auf das Vorweisen von Gesundheits-Dokumenten. ANIMAP basiert auf "Treu und Glauben" und übernimmt deshalb keine Gewähr für die Einhaltung dieser ethischen Grundsätze.